Stipendienprogramm des Landkreises Gifhorn

Stipendienprogramm des Landkreises Gifhorn


Gerade in ländlichen Regionen gestaltet sich die ärztliche Versorgung der Bevölkerung zunehmend schwieriger. Zur langfristigen Sicherstellung einer wohnortnahen medizinischen Versorgung möchte der Landkreis Gifhorn frühzeitig Nachwuchs an die Region binden. Dazu möchte der Landkreis Gifhorn jungen engagierten Nachwuchskräften ein Studienprogramm anbieten. Jährlich sollen über das Stipendienprogramm mehrere Personen finanziell für die Dauer des Studiums bzw. der Schulung/Ausbildung gefördert werden.


A. Stipendium für Studierende der Humanmedizin


Ab November eines jeden Jahres sollen mehrere Studierende der Humanmedizin mit einem Stipendium über 400 € pro Monat über längstens 75 Monate gefördert werden.


In das Programm aufgenommen werden Menschen, die eine Begabung für den Arztberuf aufweisen und sich bereits während des Medizinstudiums für eine spätere Tätigkeit als Ärztin bzw. Arzt in einem unterversorgten Bereich des Landkreises Gifhorn entscheiden.


Voraussetzung für eine Bewerbung ist ein entsprechender Studienplatz der Humanmedizin und die Bereitschaft, sich spätestens am Studienende auf eine unterversorgte Arztgruppe festzulegen. Dabei ist es unerheblich, ob die Bewerberin bzw. der Bewerber das Studium gerade erst begonnen hat oder sich in einem fortgeschrittenen Semester befindet.


Weitere Informationen zum Stipendienprogramm können Sie der Richtlinien zur Stipendienvergabe für Studierende der Humanmedizin, den Vertragsbedingungen und der dazugehörigen Auswahlkriterien entnehmen.


Flyer zum Stipendienprogramm für Studierende der Humanmedizin
 


B. Stipendien für Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende der Fachrichtungen


1. Hebammen und Entbindungspfleger,
2. Sozialpädagogische/n Assistentin/Assistenten oder zur Erzieherin/zum Erzieher,
3. Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege und zur Kinderkrankenpflege


Ab November eines jeden Jahres sollen mehrere Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende je Fachrichtung mit einem Stipendium über 400 € pro Monat für die Dauer der Ausbildungszeit gefördert werden.
 
Ziel ist es, Menschen zu fördern, die sich für die Schulung/Ausbildung in den Bereichen begeistern können und sich schon frühzeitig für eine Tätigkeit im Landkreises Gifhorn entscheiden.


Vorausgesetzt wird dabei, dass seitens der Bewerberinnen und Bewerbern eine ausgesprochene Verbundenheit zum Landkreis Gifhorn besteht bzw. diese während des Stipendiums aufgebaut wird.


Der/die Stipendiat/-in verpflichtet sich im Gegenzug, nach der Schulung/Ausbildung für einen bestimmten Zeitraum im Landkreis Gifhorn im Schulungs-/Ausbildungsberuf tätig zu sein.


Weitere Informationen zum Stipendienprogramm können Sie der Richtlinie zur Vergabe für das Schüler- und Auszubildenden-Stipendium, den Vertragsbedingungen und der dazugehörigen Auswahlkriterien entnehmen.


Flyer zum Stipendienprogamm für Hebammen und Entbindungspfleger
Flyer zum Stipendienprogamm für Sozialpädagogische Assistentinnen/Assistenten und Erzieherinnen/Erzieher
Flyer zum Stipendienprogamm für Gesundheits-, Kranken- Alten- und Kinderkrankenpflege


Über die Vergabe von Stipendien entscheidet eine Auswahlkommission.
 

Unterlagen

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an den Landkreis Gifhorn, FB 7, Schlossplatz 1, 38518 Gifhorn, unter Verwendung des Anmeldeformulars und Beifügung eines tabellarischen Lebenslaufs, eines Motivationsschreibens, einer Kopie des Personalausweises, erforderlicher Zeugnisse und einer aktuellen Schul-, Ausbildungs- bzw. Studienbescheinigung.
 
Weitere Nachweise über eine vorangegangene Berufstätigkeit oder fachspezifische Praktika, besondere Erfolge bzw. Auszeichnungen oder Preise, außerschulisches oder außerfachliches Engagement, wie ehrenamtliche Tätigkeit, gesellschaftliches, soziales, hochschulpolitisches oder politisches Engagement oder Mitwirkung in Religionsgesellschaften, Verbänden und Vereinen bzw. besondere persönliche oder wirtschaftliche Umstände sollten ebenfalls der Bewerbung beigelegt werden.
 

Fristen

Bewerbungsschluss für ein Stipendium beim Landkreis Gifhorn ist am 31.10. eines jeden Jahres.