Brandmeldeanlage / Anlagentechnischer Brandschutz


Anlagentechnischer Brandschutz als Teil des vorbeugenden Brandschutzes


Abhängig vom jeweiligen Schutzziel des Objektes kann zu dessen Erreichung anlagentechnischer Brandschutz eingesetzt werden. Dies sind z. B. Sprinkleranlagen, Brandmeldeanlagen, Objektfunkanlagen u. ä.


Ergänzende Unterlagen sind unter Formulare zu finden oder können bei den  Brandschutzprüfern angefragt werden.


Für die Aufschaltung einer Brandmeldeanlage ist ein Vor-Ort-Termin notwendig. Dieser Termin ist mit der Brandschutzdienststelle mindestens 4 Wochen vor dem Termin abzustimmen.


Brandmeldeanlagen - Technische Anschlussbedingungen
Brandmeldeanlagen - Zulassungsbedingungen Einrichter



Feuerwehrpläne und Feuerwehrlaufkarten


Feuerwehrpläne und Feuerwehrlaufkarten sind vor der Verwendung durch die Brandschutzdienststelle zu prüfen und freizugeben. Die Ansprechpartner sind unter Zuständigkeiten zu ermitteln.


Merkblatt Feuerwehrplan