Wasserlabor

Das Wasseruntersuchungslabor hat sich seit 1985 als kompetente Untersuchungsstelle bewährt und steht neben den Fachbereichen der Landkreisverwaltung (Gesundheit, Veterinärwesen, Umwelt) auch den Gemeinden, Gewerbebetrieben und Bürgern des Landkreises mit Untersuchungen (zum Beispiel von Brunnen- oder Teichwasser) zur Verfügung. Die enge Zusammenarbeit mit den hiesigen Wasserversorgern sichert die Qualität der zentralen Wasserversorgung im Kreisgebiet.


Seit 2003 ist das Labor akkreditiert und bestätigt dadurch seine hohe Qualität der Analysenergebnisse. Die Akkreditierung  ist auch die Zulassungsvoraussetzung, um in der Niedersächsischen Landesliste für Trinkwasseruntersuchungsstellen nach Trinkwasserverordnung geführt zu werden.


Folgende Parameter können im Wasserlabor untersucht werden:


Chemische Parameter:


Ammonium, Eisen,  Kupfer, Mangan, Chlorid, Sulfat, Nitrat, Nitrit, Phosphat, pH-Wert, elektrische Leitfähigkeit, Sauerstoffgehalt, Oxidierbarkeit, Trübung, Färbung, Kohlenwasserstoff-Index, chemischer Sauerstoffbedarf (CSB), gesamter organischer Kohlenstoff (TOC), adsorbierbare organische Halogene (AOX), biochemischer Sauerstoffbedarf (BSB5), Gesamthärte, Karbonathärte und den gesamt gebundenen Stickstoff (TNb).


Bakteriologische Parameter:


Koloniezahl bei 22°C und 36°C, Pseudomonas aeruginosa, E. coli und coliforme Bakterien, intestinale Enterokokken.


Das Labor führt systemische Untersuchungen von Trinkwasser-Installationen auf Legionellen nach Empfehlung des Umweltbundesamtes durch.


Bei Rückfragen zu Trink- und Badewasser kontaktieren Sie bitte die Mitarbeiter des Fachbereichs 7.2 - Umwelthygiene (Hr. Draheim, Tel.: 05371 82-719)


Bitte beachten Sie, dass für ein gutachterliches Untersuchungsergebnis eine unabhängige und fachgerechte Probenahme durch das Labor (kostenpflichtig) zu erfolgen hat.


Die Gebühren für eine Wasseruntersuchung sind nach Umfang  gestaffelt und beginnen bei 11,50 Euro pro Parameter. Weitere Details zur Probennahme,  Analysenumfang und Bewertung der Analysenergebnisse finden Sie hier